AGB

1. Geltungsbereich


Für Angebote und Lieferungen des GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG Online Shops gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen.

2. Angebot, Vertragsabschluss und Lieferungsvorbehalt


a) Die Webseite des GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG Online Shops stellt lediglich eine Aufforderung zum Angebot dar. Mit seiner Bestellung gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot ab.

b) Erhält der Kunde binnen einer Frist von 4 Wochen nicht zumindest einen Teil der von ihm bestellten Waren, so ist die Bestellung als ungültig anzusehen. Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von 14 Tagen ab Erhalt der Lieferung der von ihnen bestellten Waren von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten.

c) ein gültiger Vertragsabschluss kommt jedenfalls erst dann zustande, wenn die Waren oder Teile der Waren an den Kunden ausgeliefert wurden.

d) GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG Online Shop ist zu Teillieferungen berechtigt, mit Erhalt des ersten Teiles der Lieferung wird dem Kunden die Lieferfrist für die restlichen waren mitgeteilt.

3. Widerrufsrecht


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 15 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Hotel Stoiser
GAK 1902
Mariatroster Str. 174
A-8044 Graz

Email: fanshop@grazer-ak.at

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die  Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Für Kunden aus Deutschland und Österreich gilt:

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,-- nicht übersteigt, oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

ACHTUNG: Ab/seit dem 13.06.2014 entfällt die Option Rückgaberecht aufgrund des Inkrafttretens der Verbraucherrechterichtlinie VRRL.


Muster-Widerrufsformular

4. Preise, Versandkosten Zahlungsbedingungen


a) Die auf der Webseite angeführte Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer.

b) Kosten für Verpackung und Versand werden gesondert in Form einer Pauschale in Rechnung gestellt. Diese entnehmen sie bitte der Rubrik „Versandkosten“.

c) Alle Preise gelten nur innerhalb Österreichs, maßgeblich sind dabei die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise. Mit der Aktualisierung der Webseite des GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG Online Shops sind alle vorherigen Preise ungültig.

d) Die Zahlung erfolgt via Paypal, Vorauskasse oder Nachnahme.

a) Bei der Zahlung per Nachnahme entstehen Nachnahmekosten, welche bei der Anlieferung der Waren vom beauftragten Zusteller erhoben werden.

5. Lieferung, Gefahrenübergang, Mindestbestellwert


Anfangs ist die Abholung der bestellten Waren an Spieltagen bei des GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG Online Shops vorgesehen. In weiterer Folge erfolgt die Versendung der Waren an die vom Besteller angegebene Lieferanschrift. Lieferungen erfolgen per Post oder Paketdienst. Diese ist in zumutbarem Umfang berechtigt, Teillieferungen auszuführen. Im Falle des Rücktritts erfolgt eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung (im Fall der Wertminderung), des Kaufpreises nur Zug um Zug der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Die Waren sind frei an folgende Adresse zu senden: GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG Weinzödl 1, 8046 Graz

6. Gewährleistung


a) Die Gew.hrleistungsansprüche des Kunden gegen den GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG bei Mängeln der bestellten Ware richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit sich nicht durch nachstehende Regelungen Abweichungen ergeben. Die Gewährleistungsfrist endet 24 Monate nachdem die Lieferung der Ware erfolgt ist.

b) Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden hervorgerufen werden, begründen keinerlei Anspruch gegen den GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den angaben des Herstellers.

7. Haftung


a) Der GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG haftet für Sachschäden nur dann, wenn der GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG oder ihre Erfüllungsgehilfen diese vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet haben. Schadenersatzansprüche gegen den GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG sind grundsätzlich ausgeschlossen, bis auf die Fälle der Vorsätzlichkeit oder des groben Verschuldens seitens des GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG oder ihrer Erfüllungsgehilfen.

b) Soweit der GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG nicht dem Grunde nach haftet, wird ein etwaiger Schadenersatzanspruch auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Schadensbegrenzung gilt nicht, wenn das schadenauslösende Ereignis durch einen gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten des GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde.

c) Alle Schadenersatzansprüche gegen den GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG verjähren 6 Monate nach erfolgter Lieferung. Dies gilt nicht für Ansprüche des Kunden aus unerlaubten Handlungen seitens des GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG.

d) Soweit eine Haftung des GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG ausgeschlossen ist, gilt dies auch für Vertreter, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG

8. Kontakt


Rückfragen oder Beanstandungen können an folgende Anschrift gerichtet werden: GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG Weinzödl 1, 8046 Graz

9. Gerichtsstand und geltendes Recht


Gerichtsstand ist Graz.

b) Die ladungsfähige Anschrift des GAK 1902 - Betriebs GmbH & Co OG ergibt sich aus Punkt 8.

c) Diese AGB und die unter diesen AGB abzuschließenden Verträge unterliegen materiellem österreichischem Recht. Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

d) Sollten einzelne Vertragsbestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Im Falle einer solchen Unwirksamkeit werden die Vertragspartner eine der unwirksamen Regelung möglichst nahe kommende rechtswirksame Ersatzregelung zu treffen. Das gleiche gilt, soweit sich im Vertrag eine Lücke herausstellen sollte.

10. Mitgliedschaft 


Jede beantragte Online Mitgliedschaft erklärt sich bereit, den Mitgliedsbeitrag jährlich im Vorhinein per Überweisung an den GAK 1902 zu bezahlen und sich nach den Satzungen des Vereins zu richten und gestattet dem Verein, dass die Daten in die GAK 1902 Mitgliederkartei aufgenommen werden. Die Mitgliedschaft wird mit der Entrichtung des vollen Mitgliedsbeitrages wirksam. Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist jeweils zum Jahresende unter Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist möglich.